Translate

Sonntag, 17. August 2014

Häkeltaschen und mehr

Stylische Häkeltasche ganz einfach selbst häkeln



Stylische Häkeltasche


Dazu braucht ihr:



  1. Nylongarn oder dickeres Baumwollgarn für die Häkelnadel Nr. 3,5-4, 
  2. ca. 3-4 Knäuel a 50 Gramm
  3. Häkelnadel Nr. 3,5
  4. 32 Prym Häkelringe


Die ersten 28 Häkelringe werden umhäkelt in einem Quadratischen Muster und zu einem Rechteck aneinandergefügt.

In der Mitte des Rechtecks, seitlich, werden auf jeder längeren Seite 2 umhäkelte Ringe angefügt um die Tasche zu schließen. (Siehe Skizzen unten) Oben, die Öffnung umhäkeln, dann im Stäbchenmuster einen langen Streifen häkeln damit man sich die Tasche umhängen kann. Den Streifen durch die seitlichen Ringe ziehen und zusammenhäkeln..

Ich habe die Anleitung verfilmt. Es sind 3 Teile geworden um Schritt für Schritt zu erklären wie man diese Tasche herstellt.
Einfach auf die Videos klicken.


Teil 1 der traumhaften Häkeltasche

Material und Grundmuster



Teil 2 


Zusammenhäkeln der Quadrate



Teil 3 

Umhängeband, Futter einnähen und Fertigstellung




Die Zeichnungen für diese tolle, gehäkelte Tasche:





Grundgerüst der Häkeltasche
(auf die Fotos klicken zum Vergrößern)




Für das Futter am besten ein Satinstoff wählen

Stoff doppelt auf den Tisch legen.
Tasche darauf legen und den Umriss zeichnen. Dabei 3 cm mehr nehmen auf jeder Seite da der Stoff ja noch zusammen genäht wird.
(siehe Video Teil 3)

häkeltasche

Und voilà, eine wunderschöne und stylische Tasche die sonst niemand hat. Damit zieht man viele Blicke auf sich. Selbst gehäkelt hat die Tasche noch das besondere "Etwas" .. ein Unikat!
Etwas selbst gehäkeltes hat einen besonderen Wert. Wenn man seiner Kreativität freien Lauf läßt, entstehen solche schöne Stücke und Weihnachten ist nicht mehr fern! Ein tolles Geschenk für die Freundin oder Mutter!


Häkeltasche in grau
PS: Ich bin mit dieser Tasche bei Häkelliebe dabei. Dort findet ihr auch andere tolle Arbeiten!

Kommentare:

  1. Ich habe mir gerade eine Tasche gestrickt, aber eine zu häkeln, das ist eine super Idee. Das Muster gefällt mir sehr gut, wobei ich mir da auch noch Spiegelchen in den umhäkelten Löchern vorstellen könnte. Für den großen Abendauftritt. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Wooooow die sieht genial aus!!!! Sowas fehlt mir definitiv noch :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann.. auf gehts, lass die Nadel glühen :D und dankeschön :)

      Löschen
  3. Hallo liebe Mary
    Deine Tasche ist super... ich habe mir gerade alles dafür bestellt und kann es gar nicht erwarten das die Sachen ankommen.
    Ich habe nur eine kleine frage, mit was hast du den Stoff in die Tasche genäht und welche reihe hast du dazu benutzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ela, ich habe Satinstoff genommen und die glänzige Seite so eingenäht das das durch die Löcher des Musters sieht. Den Stoff habe ich nur oben am Rand angenäht. Da wo die Öffnung der Tasche ist. LG

      Löschen
  4. Hallo Mary
    Ich finde diese Tasche wirklich super schön und habe mir schon alle Sachen bestellt um diese tolle Tasche nach zu Häkeln. Ich kann es gar nicht erwarten das die Sachen ankommen.
    Ich habe dazu aber noch eine frage... Mit was hast du den Stoff angenäht und in welcher reihe ?
    Liebe grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen