Translate

Mittwoch, 9. Mai 2018

Häkelkleid Nightdream

Kostenlose Häkelanleitung für mein Häkelkleid Nightdream




In meinem Kleiderschrank liegen viele Häkelkleider, aber nicht ein einziges in schwarz. Also habe ich dieses "kleine Schwarze" entworfen und die Häkelnadel glühen lassen.

Es ist richtig edel geworden. Obenrum luftig in Spitzenlook, unter der Brust enganliegend und nach unten hin ein leicht weiter Rock mit einer schönen Spitzenborte.
Sehr geeignet für eine Party oder einen besonderen Anlaß!



Das Kleid wird nahtlos und in Runden von oben nach unten gehäkelt. 
Danach werden die Ärmel angehäkelt und zum Schluss eine Borte.
Zugenommen wird nur am Rockteil (der schriftlichen Anleitung folgen)
Abgenommen wird nur am Teil der Taille und an den Ärmeln (der Anleitung folgen)

Das Kleid ist eine Größe 36/38 oder eine M

Möchtet ihr das Kleid größer haben, könnt ihr mehr Anfagsmaschen anschlagen und den Mustersatz 1 beliebig verlängern. 
Dadurch vergößert sich das Rundpasse am Dekolleté und man hat nach unten hin mehr Weite. 
Für Größe 42/44 würde ich jetzt Mustersatz 1 (Reihen 5-11) noch 1 mal weiter häkeln

Material

Ich habe wie fast immer, gefachtes Garn genommen, 3 Fädig und Ca. 2000 Meter Verbrauch

Häkelnadel Nr. 2

Legende

LM - Luftmasche
FM - Feste Masche
Stb - Stäbchen
DStb - Doppelstäbchen
HStb - Halbe Stäbchen
KM - Kettmasche
Pic - Picot
MdV - Masche der Vorreihe
** - Abschnitt zwischen den Sternchen wiederholen bis Ende der Reihe

Häkelanleitung 


152 Maschen anschlagen und zu einem Ring verbinden
(Maschenanzahl muss durch 8 teilbar sein)

Mustersatz 1 

Reihe 1
1 LM, *1 FM, 5 LM, 1 FM in 4. MdV*

Reihe 2
2 KM, *4LM, 5 Stb in LM-Bogen, 4 LM, FM*

Reihe 3
1 FM, 5 LM, 9 Stb in die Mitte der Stb´s der Vorreihe, 5 LM
*1 FM, Pic, , 1 FM, 5 LM, 9 Stb, 5 LM*

Reihe 4
5 KM, *3 Stb in 3 Stb der Vorreihe häkeln, zusammen abmaschen, 3LM (insgesamt 3 mal), 5 LM*

Reihe 5
2 KM, *1 FM, 5 LM*

Reihe 6 
3 KM, 7 LM, *1 DStb, 3 LM - in jeden LM-Bogen*

Reihe 7
2 KM, 2 LM, *5 LM, 5 Stb in 2. LM-Bogen, 5 LM, 1 HStb in 2. LM-Bogen*

Reihe 8
wie Reihe 3

Reihe 9
5 KM, *3 Stb in 3 Stb der Vorreihe häkeln, zusammen abmaschen, 3 LM (insgesamt 3 mal), 5 LM, 1 FM in nächsten LM-Bogen, 5 LM, 1 FM in nächsten LM-Bogen

Reihe 10 - wie Reihe 6

Reihe 11 - wie Reihe 7

Mustersatz 1

Mustersatz 1


Mustersatz 2 (Brustteil, Maschenzahl teilbar durch 8)

In der 12. Reihe Ärmel abteilen (ca. 5 der Blüten im Muster je Seite)

Reihe 12 - 32

Am Vorderteil und Rückenteil je 4 Reihen von Mustersatz 2 häkeln
(Dies sind die einzigen Reihen wo man die Arbeit wenden muss)

Dann Vorder und Rückenteil mit 16 Luftmaschen je Seite verbinden. Dann weiter mit Mustersatz 2 rundherum häkeln. 





Reihe 1 des Muster 2
1 LM, 1 FM, *in 4. Masche eine Muschel wie folgt: 3 Stb zus. abmaschen, 2 LM, 3Stb zus. abmaschen, 2 LM, 3 Stb zus. abmaschen, 1 LM
dann in die nächste 4. Masche: 1 FM, 1 LM*

Reihe 2 des Muster 2
3 LM, 1 Stb in gleiche Masche, *2 LM, 1FM in 1. LM-Bogen, 2 LM, 3 Stb in FM d. Vor.*

Im Kreis weiter häkeln bis ca. 15 cm Höhe bis unter der Brust

Mustersatz 2

Mustersatz 3 (Taille, Maschenzahl teilbar durch 8)

Reihe 33 - 34
HStb, dabei 32 Maschen verteilt abnehmen (ca. jede 17. Masche)

Reihe 35
4 LM, 1 Stb in 3. Masche, *1 LM, 1 Stb in 2. Masche*

Reihe 36
*5 LM, 1 FM in 4. Masche*

Reihe 37
2 KM, 1 FM in LM-Bogen, 2 LM und 2 Stb in LM-Bogen der Vor. und zus. abmaschen, 2 Stb in nächsten LM-Bogen und zus. abmaschen, 2 LM, 1 FM in gleichen LM-Bogen,
5LM, FM in nächsten LM-Bogen, *2LM und 2 Stb zus. abmaschen, in nächsten LM-Bogen 2 Stb zus. abmaschen, 2 LM, FM, 5 LM*

Reihe 38
2 KM, 1 FM, *2 Stb und 2 LM zus. abmaschen, zwischen den beiden Blüten d. Vor. 1 FM, 3LM und 2 Stb zus. abmaschen, 2 LM, 1 FM in nächsten LM-Bogen, 2 LM*

Reihe 39
2 KM, 1 FM in 1. Blütenblatt, *5 LM, 1 FM in Blütenblatt*

Reihe 40
2 KM, 4 LM, *1 Stb (in jede FM und jeden LM-Bogen der Vor.), 1 LM*

Reihe 41-42
*HStb*

eventuell in Reihe 42 ein paar Maschen abnehmen bzw. zunehmen, um auf den Rapport von 21 zu kommen der ab jetzt für den Rock benötigt wird


Mustersatz 3


Mustersatz 3





Mustersatz 4 (Rockteil, Maschenzahl teilbar durch 21)


Reihe 43 
3 LM, in 1. Masche: -2 Stb- , in 3. Masche: -2 Stb, 1 LM, 2 Stb-,
*5 LM, in 7. Masche: -1 Stb, 3 LM, 1 Stb, 5 LM-,
in die nächste 7. Masche: -2 Stb, 1 LM, 2 Stb-,
in 3. Masche: -3 Stb-, in 3. Masche: -2 Stb, 1 LM, 2 Stb-*

Reihe 44
3 LM, in 1. Masche: -2 Stb- , *in LM der Vorr.: -2 Stb, 1 LM, 2 Stb-,
3 LM, in die 3er LM der Vorr.: -6 Stb-, 3LM, in LM der Vorr.: -2 Stb, 1 LM, 2 Stb-,
in Stb der Vorr.: -4 Stb-*

Reihe 45
3 LM, in 1. Masche: -2 Stb- , *in LM der Vorr.: -3 Stb, 1 LM, 3 Stb-, in 6er Stb der Vorr.: - 1 Stb, 2 LM- insgesamt 5x dann noch 1Stb-,  in LM der Vorr.: -3 Stb, 1 LM, 3 Stb-, in Stb der Vorr.: -5 Stb-*

Reihe 46
3 LM, in 1. Masche: -2 Stb- , *in LM der Vorr.: -3 Stb, 1 LM, 3 Stb-, auf der großen Muschel 16 FM, in LM der Vorr.: -3 Stb, 1 LM, 3 Stb-, in Stb der Vorr.: -6 Stb-*


Die Reihen 43-46 sind zusammen der Mustersatz 4 wie in der Häkelschrift. 
Im Stäbchenteil je Reihe 1 Stäbchen zunehmen bis zur Reihe 52!

Ab Reihe 53 (17 Stäbchen im Stäbchenteil müssten es sein) das Muster ohne Zunahmen am Stäbchenteil weiter häkeln

Dieser Mustersatz wird wiederholt bis Reihe 84!

Reihe 85 (letzte Reihe des Rocks)
wie Reihe 43, jedoch mit 17 Stäbchen im Stäbchenteil

Für die Borte die ab hier gehäkelt wird, benötigen wir eine Maschenzahl teilbar durch 18. Daher in Reihe 85 Maschen zu oder abnehmen bis teilbar durch 18.

Mustersatz 4

Mustersatz 4 (Rockteil)



Borte (Maschenzahl teilbar durch 18)

Reihe 86
Stb, in die Muscheln der Vorr.: -2 Stb, 3 Hstb, 2 Stb

Reihe 87
*ReliefStb (hinten einstechen)*

Reihe 88
*FM*

Reihe 89
*2er Kreuzstäbchen*

Reihe 90
*2 LM, in 3. Masche: -1FM- 1 LM, in 3. Masche: -1 Stb-, 2 LM, in 2. Masche: -1 DStb-, 3 LM, in nächste Masche: -1 3fachStb-, 3 LM, in nächste Masche: -1 DStb-, 2 LM, in 2. Masche: -1 Stb-, 1 LM, in 3. Masche: -1 FM-, 2 LM, 1 FM in 3. Masche*

Reihe 91
*2 LM, 10 Stb in erste Hälfte des Bogens, dann großes Picot:-5 LM, mit KM an das letzte Stb festmachen, dann von rechts dieser LM-Kette 3 LM, 5 Stb, kleines Picot mit 3 LM, 4 Stb in LM-Kette, 3 LM , FM an letztes Stb darunter-, 9 Stb in 2 Hälfte des unteren Bogens, 2 LM, 1 FM in FM der Vorreihe*


Borte Muster 5



Mustersatz 5 (Borte)

Ärmel

Rundherum am Ärmelloch bis gewünschte Länge im Mustersatz 1 häkeln
Ca. 7 der Blüten je Ärmel

Mustersatz 1, Reihen 1 bis 4, 9 mal wiederholen

Reihe 1
2 KM, *2 LM, 5 Stb in LM-Bogen, 2 LM, 1 HStb*

Reihe 2
1 FM, 4 LM, 9 Stb in die Mitte der Stb´s der Vorreihe, 4 LM
*1 FM, Pic, , 1 FM, 5 LM, 9 Stb, 5 LM*

Reihe 3
5 KM, *3 Stb in 3 Stb der Vorreihe häkeln, zusammen abmaschen, 2 LM (insgesamt 3 mal), 4 LM*



Reihe 4
2 KM, *1 FM, 5 LM*

Reihe 5

3 KM, 7 LM, *1 DStb, 5 LM - in jeden LM-Bogen*

Abnahmen:
Nach 5 und nach 7 Mustersätzen, in der 5. Reihe, 2 x1 der Bögen abnehmen. Dazu das Doppelstaebchen in 2 Luftmaschenbögen häkeln (so wie normale Abnahmen bei anderen Maschen)

Insgesamt sind es 9 mal Mustersatz 1
Dann feste Maschen als Abschluß

Ärmel



Abschluß bzw. der letzte Schliff

Ich habe noch unter der Brust (Mustersatz 3) an den halben Stäbchen, oben und unten, Zierleisten dran gehäkelt. Das gibt dem Kleid mehr Stabiliät, sprich es zieht sich nicht so sehr in die Breite auseinander und liegt an der Taille enger an.

Dazu, zwischen den Maschen der Hstb einstechen und waagrecht feste Maschen häkeln (um die Taille herum), entweder mit einer Nadelstärke weniger oder fester häkeln.
Beachte aber dabei, das man es noch gut anziehen kann und nicht zu eng wird. Das Kleid hat ja keinen Reißverschluß.

Halsausschnitt und Ärmel mit festen Maschen umhäkeln.

Zierleisten an den halben Stäbchen
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten dieses wunderschönen, gehäkelten Schatzes!
Gerne dürft ihr mich auf Facebook oder hier im Blog abonnieren um keine Anleitungen zu verpassen.

Eure Häkelfee Mary


Kommentare:

  1. Claudia Steuber10. Mai 2018 um 11:52

    Genial! Das wird mein nächstes Projekt. Bin momentan noch mit dem Hippiekleid beschäftigt. ��
    Deine Modelle sind mit Abstand die schönsten, die ich kenne. Danke dafür. ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank. Das motiviert mich sehr. LG Mary

      Löschen
  2. Wau... das Kleid sieht sehr toll aus. Danke für die tolle Anleitung

    AntwortenLöschen
  3. Super Kleid,dank Dankes für deinen muhe

    AntwortenLöschen